Wanderführer Gardasee


Egal ob im Urlaub oder nur für einen Wochenendtrip, die Berge rund um den Gardasee sind einfach wunderschön und nicht nur eine dieser Touren belohnt mit einem atemberaubenden Blick über den See. Als ich an den Gardasee gezogen bin, kannte ich mich nicht aus und nur weniger meiner Freunde hier in Italien teilen meine Begeisterung für die Berge. 

Gerade wenn man sich in der Region nicht gut auskennt, sollte man umso besser wissen, wohin man geht. Ich habe mir also einen Wanderführer der Region gekauft und schon konnte es los gehen. 

Das Wichtigste zuerst: Für Jeden ist etwas dabei. Die hier beschriebenen Routen werden in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Oft sind auch die zusätzlichen Informationen über Wegbeschaffenheiten oder Wegabschnitte sehr nützlich. Im Gegensatz zu anderen Reiseführern, bei denen man schon gar nicht die Einstiegsstelle der Tour findet, sind diese Touren hier sehr gut beschrieben. Selbst wenn man sich in dem Gebiet nicht auskennt, findet man hier immer gute Beschreibungen der Tour, oder an welche markante Wegpunkte man sich am besten hält. 

Es wir der Startpunkt mit Adresse und sogar Koordinaten angegeben, die gesamte Streckenlänge, wie viele Höhenmeter bewältigt werden und wie lange man in etwa für die Wanderung braucht. Zu jeder Tourenbeschreibung gibt es außerdem ein Höhenprofil mit den verschiedenen Eckpunkten und eine detaillierte Kartenansicht. 

Besonders praktisch ist außerdem die herausnehmbare Tourenkarte. Hier ist jede Tour in der Farbe des entsprechenden Schwierigkeitsgrades eingezeichnet und man kann sich je nach seinem Standort zu einer Tour inspirieren lassen und diese dann im Wanderführer genauer nachschlagen. Diese Faltkarte ist außerdem auch super praktisch für unterwegs, wenn man nicht das ganz Buch mit tragen möchte. 

Mein Exemplar "Gardasee" von Christian Schulze ist im Jahr 2018 im Kompass Verlag erschienen. 

ISBN: 978-3-99044-151-0

Preis: 14,99 Euro

Erhältlich beispielsweise bei Amazon:

Meine Lieblingstouren aus diesem Wanderführer:


Monte Baldo

Der Sentiero del Ventrar auf dem Monte Baldo gehört zu den schönsten und aussichtsreichsten Touren Europas. 

 

Monte Castello

Der Monte Castello di Gaino ist eine leichte Tour, die aber nur von wenigen Touristen besucht wird und ebenfalls tolle Ausblicke auf das Südende des Gardasees gewährt.