Risotto alle fragole


Während meiner Zeit in Italien habe ich gemerkt, dass hier mehr nach Gefühl gekocht wird, wie nach genauen Angaben. Ich habe dennoch versucht, dieses Rezept einer italienischen Mamma, so gut es geht aufzuschreiben und für euch bereitzustellen. Dieses Rezept ist sehr einfach zu kochen und dennoch Etwas besonderes. Viel Spaß beim Nachkochen! 

Zutaten

  • 250 gr Risotto Reis
  • eine Zwiebel
  • eine Schale frische Erdbeeren
  • geriebenen Parmesan
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • je nach Geschmack ein Glas Weißwein
  • Salz, brauner Zucker

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Erbeeren waschen und ebenfalls klein schneiden.
  2. Eine Hand voll Erdbeeren zusammen mit der Zwiebel in einer Pfanne anbraten
  3. Risottoreis hinzugeben und auch diesen mit andünsten.
  4. Nach und nach weitere Erdbeeren und die Brühe hinzugeben, bis die ganze Brühe eingekocht ist.
  5. Mit Salz, braunem Zucker und Weißwein abschmecken
  6. Parmesan darüber streuen und genießen

Tipp: Durch das Kochen verlieren die Erdbeeren die kräftige rote Farbe. Wenn man beim Kochen Rotwein verwendet, wird die Farbe etwas intensiver.