London Calling


Brückentage ermöglichen ein langes Wochenende? Dann nichts wie auf nach London. Die Hauptstadt Englands bietet Vieles für den perfekten Mädelstrip. In diesem Blogpost findest du ein paar Tipps und Anregungen für deinen Kurzurlaub in London. 

übernachten

In London gibt es Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Wer sein Wochenende mit Freundinnen oder einer größeren Gruppe verbringen möchte, sollte definitiv nach einer AirBnB Wohnung suchen, da dies die preisgünstigste Möglichkeit ist (selbst Jugendherbergen oder Hostels sind nicht sehr viel günstiger). Auf diesem Portal vermieten meist Privatleute ihre Wohnungen für einen gewissen Zeitraum. Das hat den Vorteil, dass gerade größere Gruppen zusammen wohnen und kochen können, ähnlich wie in einer Ferienwohnung. 

 

Doch Vorsicht: Da gerade in London die Nachfrage sehr hoch ist, gibt es viele Anbieter, die das große Interesse ausnutzen. Bei der Anzeige solltest du also auf ein paar Punkte achten, um eine schöne Wohnung für deinen Londonaufenthalt zu finden: 

  1. Es sollten viele Bilder der Wohnung in der Anzeige zu sehen sein. Ist die Wohnung immer aus dem gleichen Blickwinkel fotografiert oder hat nur ein einziges Foto in der Anzeige, solltest du besser weitersuchen. 
  2. Auch Kundenbewertungen spielen hier eine große Rolle. Hat eine Wohnung sehr wenige und kurze Bewertungen, diese jedoch überdurchschnittlich gut, ist Vorsicht geboten. Oft sind diese Bewertungen nicht von echten Kunden geschrieben. Am Besten sind Angebote, die bereits viele und authentische Bewertungen haben. 
  3. Achte darauf, dass in der Ausschreibung deutlich vermerkt ist, dass ihr das ganze Apartment mieten könnt. Oft werden unterschiedliche Zimmer in einer Wohnung an unterschiedliche Gäste vermietet. Ungern teilt man seine Ferienwohnung mit fremden Menschen, wenn man sich schon entscheidet, nicht in der Jugendherberge zu wohnen. 

over ground


Die schnellste Möglichkeit sich in London fortzubewegen ist mit Sicherheit die Underground Bahn. Allerdings empfehle ich auch öfter den Bus zu nehmen. Die berühmten, roten Doppeldecker-Busse bieten dir einen tollen Überblick über die Stadt. Eine Fahrt lässt sich optimal als Stadtrundfahrt nutzen, denn viele Linien fahren an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Hier lassen sich spontan tolle Cafés oder Ecken finden, die man mit der U-Bahn nie gesehen hätte.

Tipp: Abends einfach mal bei der Tower Bridge aussteigen, die eindrucksvoll beleuchtete Brücke entlang spazieren und nochmals einen völlig neuen Blickwinkel auf die Londoner Skyline bekommen. 

shopping


Mitten in London habe ich den schönsten Buchladen gefunden, in dem ich je war. Hatchards Book Shop ist der älteste Buchladen in Großbritannien (seit 1797) und befindet sich in unmitterlbarer Nähe des Picadilly Circus. Dort wird eine große Auswahl an internationalen Büchern und Klassikern geboten und hat sich den unverwechselbaren Charme von früher bewahrt. Auf mehreren, sehr verwinkelten Stockwerken kann man schnell den Überblick verlieren und Buchliebhaber können hier vermutlich Stunden verbringen. 

 

Ein Abstecher lohnt sich auch in das Kaufhaus direkt nebenan. Bei Fortnum & Mason findest du eine große Auswahl an englischen Spezialitäten. Gerade ich als Tee-Liebhaber schwebt man hier im siebten Himmel. Die verschiedensten Teesorten stapeln sich hier in die Höhe, Trinkproben werden gereicht und ausführliche Informationen gegeben. Definitiv eine gute Geschenkidee für Daheimgebliebene oder sich selbst. 

notting hill


Ein Ausflug in den berühmten Stadtteil von London lohnt sich in jedem Fall. Die bunten und schönen Häuser reihen sich aneinander und bieten ein tolles Fotomotiv nach dem Anderen. Etwas außerhalb ist es hier nicht so laut und hektisch wie in der Stadt und der perfekte Ausklang nach einem Shoppingtag. Viele kleine Geschäfte und Cafés verleihen diesem Viertel zusätzlich einen gewissen Charme. 


Und immer daran denken: In London herrscht Linksverkehr!

Bevor man über die Straße geht also immer auf die richtige Seite schauen, ob ein Auto kommt... 

London Eye und Tower of London