Hummeldumm


Das Taschenbuch Hummeldumm gehört in die Reisetasche von Jedem, der nach Afrika reist oder eine Gruppenreise vor sich hat. Tommy Jaud, Deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, beschreibt mit viel Witz die Erfahrungen eines Reisenden, der sich von seiner Freundin zu einer Gruppenreise nach Namibia hat überreden lassen. 

 

"Sitzreihe 12 war die letzte, die zwischen Tortellini und Hühnchen wählen durfte. Ich saß in Reihe 13. Schon auf dem Hinflug hätte mir klar sein können, dass der Jahresurlaub zum Albtraum wird". 

Buch Hummeldumm

Worum gehts?


Wer an allem schuld ist, ist für Matze sowieso klar: seine Freundin Sina. Während er in endlosen Verhandlungen die neue Eigentumswohnung klargemacht hat, sollte sie einfach nur "irgendwas" buchen. Hat sie auch. Doch musste dieses "irgendwas" ausgerechnet eine zweiwöchige Gruppenreise durch Namibia sein, ein Land, in dem jede hüftkranke Schildkröte schneller ist als das Internet? Was hat er denn verbrochen, dass man ihn nun täglich in einen Kleinbus voller Bekloppter sperrt, um ihn dann zu österreichischen Schlagern über afrikanische Schotterpisten zu rütteln? Und warum stolpert er bei minus zwei Grad in einem albernen Wanderhut über die Dünen der Kalahari, statt auf Mallorca ein Bierchen zu schlürfen? Als Matze dann noch daran erinnert wird, dass die sicher geglaubte Wohnung an andere Käufer geht, wenn er nicht sofort die Reservierungsgebühr überweist, hat er gleich noch frei neue Probleme: Das nächste Internetcafé ist fünfhundert Kilometer entfernt, der Handyakku plattgedaddelt und das einzige Ladegerät fest in österreichischer Hand. 

Rezension


Ich hatte das Buch "Hummeldumm" tatsächlich auf einer Gruppenreise durch Namibia dabei, da die nette Verkäuferin der Buchhandlung mir dieses als Reiseliteratur empfohlen hat. Das Buch liest sich sehr gut und man neigt dazu, gleich mehrere Kapitel hintereinander zu verschlingen. Die Beschreibung der anderen Mitreisenden und der Stereotypen brachten mich mehr als nur einmal zum Schmunzeln. Ich persönlich fand die Suche des Hauptdarstellers nach einer funktionierenden Internetverbindung teilweise sehr langatmig. 

Dennoch ist dieses Buch mit 320 Seiten sehr zu empfehlen. Der Preis für das Taschenbuch liegt bei 9,99 Euro. 

Erhältlich beispielsweise bei Amazon:

Mehr zum Thema


Du hast das Buch bereits gelesen oder hast durch den Artikel Lust auf Namibia bekommen? Dann klick dich zu meinen Blogposts über Namibia in der Kategorie Adventure.