Vom Flughafen JFK nach Manhattan


Nach einem langen Flug endlich wieder festen Boden unter den Füßen. Jetzt am liebsten schnell ins Hotel und danach direkt die Stadt entdecken. Doch wie kommt man am Besten vom Flughafen nach Manhattan? 

Hier findest du ein paar Möglichkeiten wie du  möglichst günstig oder komfortabel in die Stadt kommst. Die Zeitangaben sind natürlich stets abhängig von der allgemeinen Verkehrslage und daher nur ungefähre Anhaltspunkte.

Yellow Cab

Das Taxi ist die wohl einfachste und unkomplizierteste Wahl, um in die Stadt zu kommen. Der Fahrer verlädt das Gepäck und du wirst direkt zu deinem Hotel gefahren. Die offiziellen gelben Taxis fahren dich zu einem Festpreis in die Stadt. Dieser beträgt 52$ plus Maut für die Tunnel und Brücken. 

Wenn du das Flughafengebäude verlässt wirst du mit Sicherheit von verschiedenen Personen angesprochen, ob du ein Taxi möchtest. Dies sind aber meist Privatpersonen und keine offiziellen Taxis mit Festpreis. Die typischen gelben Taxis findest du am Taxistand. Dort wird dir eines der Autos zugeteilt und du kommst ohne böse Überraschungen in Manhattan an. Bitte beachte: Zu Rush Hour Zeiten (zwischen 16Uhr und 20Uhr) können die Taxifahrer einen Zuschlag von 4,50$ berechnen. 

 

Dauer: ca. 60 Minuten 

Preis: ca. 60 - 70$ Gesamt

Komfort: + + +

Subway

Die Fahrt mit der New Yorker Subway ist die wahrscheinlich unkomplizierteste und günstigste Variante, um nach Manhattan zu kommen. Vom Flughafenterminal fährst du zuerst mit dem AirTrain. Dieser verbindet das Flughafennetz mit dem öffentlichen Verkehrsnetz und bringt dich zu den Stationen Jamaica oder Howard Beach. 

 

Von dort aus kannst du mit den verschiedenen Bahnlinien bis in die Stadt fahren. Informiere dich vorab, welche Subway Station in der Nähe deines Hotels liegt und welche Linie du daher am Besten nimmst. 

 

Beim Kauf deiner Fahrkarte kannst du dir außerdem direkt überlegen, ob du nicht vielleicht eine Wochenkarte oder Ähnliches für deinen Aufenthalt kaufen möchtest. Da die Straßen in New York oft ziemlich verstopft sind, ist die Fahrt mit der U-Bahn oft einfacher und effektiver. Eine Auflistung der Metro Tickets und welche für dich die Beste Wahl ist findest du in diesem Blogpost.

 

Dauer: ca. 45 Minuten

Preis: max. 7,75 $ pro Person

Komfort: ++

 

Long Island Railroad (LIRR)

Der Transfer mit der Long Island Railroad ist eine weitere günstige Möglichkeit in die Stadt zu kommen. Diese lohnt sich besonders, wenn du ohne Zwischenstoppp fahren und nur bis zur Pennsylvania Station möchtest. 

Du fährst mit dem AirTrain bis zur Jamaica Station. Von dort aus geht es weiter mit der LIRR bis zur Penn Station. Für diese Strecke zahlst du 5$ (zuzüglich 7,25$ für den AirTrain). Während der Rush Hour zahlst du für die gesamte Strecke 15$. 

 

Dauer: ca. 30 Minuten

Preis: 12,25$ (bzw. 15$ zur Rush Hour) pro Person

Komfort: +