Bergtouren

Punta Larici

Eine kurze Tour unweit von Riva mit einzigartigem Blick über den Gardasee, der mehr an einen Fjord in Norwegen erinnert, als an Italien. 

Monte Baldo

Das breite Bergmassiv Monte Baldo erhebt sich am Ostufer des Gardasees auf 2.218m. Der Sentiero del Ventrar ist eine der vielen Touren, die man auf diesem Berg gehen kann.


Monte Castello

Der Monte Castello di Gaino liegt am Südende des Gardasees. Die etwa einstündige Bergtour bietet einen einzigartigen Ausblick auf den Gardasee und die umliegende Bergwelt.

Cima Comer

Eine grosse Wald- und Wiesenrunde durch schöne Täler mit Fernblicken zum Valvestino Stausee und dieser atemberaubende Gipfelgenuss auf der Cima Comer.


Rocca di Manerba

Für mich beginnt ein neues Kapitel in Italien. Entdeckt mit mir die Bergwelt rund um den Gardasee. Hier ein kleiner Ausflug auf den Rocca di Manerba. 

 

Valle delle Cartiere

Eine Tour entlang des Wildbachs Toscolano und hinein in das Tal der Papiermühlen. Gekrönt wird die Tour mit einem tollen Ausblick über die grünen Berghänge und den Gardasee



Alpsee im Winter

Der Große Alpsee bei Immenstadt im Allgäu ist nicht nur im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Im Winter, wenn die Temperaturen kalt genug sind, friert er komplett zu. Ein Spaziergang über die dicke Eisfläche ist ein absolutes Muss.

Lawinenausrüstung

Die richtige Lawinenausrüstung kann Leben retten. In diesem Blogpost erfährst du mehr zum Thema, was zur absoluten Grundausstattung gehört und worauf du beim Kauf achten solltest.

Bergtour: Rubihorn

Unweit von Oberstdorf entfernt liegt das Rubihorn. Durch den Gaisalptobel vorbei am unteren Gaisalpsee hinauf zum Gipfel. Die dreistündige Tour wird mit einem tollen Blick über das gesamte Illertal belohnt.

 

Breitachklamm

Große Eiszapfen, erstarrte Wasserfälle und tiefe Schluchten - Warst du schon einmal im Winter in der Breitachklamm bei Oberstdorf? Wenn nicht, dann solltest du das unbedingt nachholen. 

 

Lawinenkunde

Gerade für Tourengeher oder Wintersportler abseits der Piste ist das richtige Know-How äußerst wichtig. In diesem Blogpost erfährst du mehr über Anzeichen von Lawinen, sowie das richtige Lesen des Lawinenlageberichts. 

Skitour: Güntlespitze

Die Skitour auf die Güntlespitze überzeugt mit abwechslungsreichen Aufstiegs- und Abfahrtsvarianten. Die in etwa dreistündige Tour startet in Baad im Kleinwalsertal und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. 

Skitour: Grasgehren

Die Skitour von Grasgehren auf das Riedberger Horn ist ein Allgäuer Skitourenklassiker. Obwohl man dort mittlerweile nicht mehr Alleine unterwegs ist, lohnt es sich und hat man vom Gipfel einen herrlichen Ausblick.