Ab ins Grüne – Ausflugstipps rund um Hamburg


1. Entenwerder

An der Norderelbe liegt der Elbpark Entenwerder. Neben viel Grün, einem Spielplatz und einer Hundewiese findet sich hier auch das Entenwerder 1 – das schwimmende Café. Das einzigartige Café liegt auf einem Ponton. Du weißt nicht was das ist? Keine Sorge, das wusste ich bis dahin auch noch nicht. Ein Ponton ist eine Art Schwimmplattform, die sich mit den Gezeiten flexibel mitbewegt. Am Wochenende kann man hier entspannt in der Sonne frühstücken, nachmittags ist es der perfekte Platz für den Kaffeeklatsch mit Freunden und Abends kann man den Tag bei einem gemütlichen Bier mit Blick auf das Wasser ausklingen lassen. 

Der Entenwerder Park ist ein tolles Ausflugsziel mit dem Fahrrad. Die nächstgelegene S-Bahn Station wäre Hamburg Rothenburgsort. 

2. Dove-Elbe Wasserpark

Dove-Elbe und Gose-Elbe sind Arme der Elbe und befinden sich im Osten Hamburgs. Das Wasser ist hier klar und die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen. Die vielen Bäume und kleinen Wiesen sorgen für ausreichend Schatten und Entspannung. Holzstege reichen hinaus ins Wasser und laden zum Relaxen und Sonnen ein. Die Strömung hier ist gering und so kommen hier Paddler aller Art auf ihre Kosten. Beim Schwimmen sollte man aber etwas Acht geben, denn hier herrscht reger Bootsverkehr. Im angrenzenden Eichbaumsee ist Baden nicht erlaubt. Die Ufer hier sind außerdem geschützt, sodass Mensch und vor allem auch Hund die Absperrungen hier nicht überschreiten sollten. Die Vierbeiner kommen aber am ausgeschilderten Hundestrand auf ihre Kosten und können sich erfrischen. 

Der Wasserpark Dove-Elbe ist mit dem Auto, dem Fahrrad oder der S-Bahn erreichbar. Mit dem Fahrrad könnt ihr sogar einen Zwischenstopp im Entenwerder 1 einlegen, um euch zu stärken. Von der S-Bahn Station Mittlerer Landweg aus ist es noch ein Spaziergang durch Wohngebiete von etwa 30 Minuten. 

3. Wilhelmsburger Inselpark

An einem sonnigen Tag durch den Hamburger Elbtunnel, weiter zum Berliner Ufer und bis zum Wilhelmsburger Inselpark. Ein toller Ausflug, der sich mit dem Fahrrad oder Longboard lohnt. Nach einem tollen Blick auf die Skyline Hamburgs und die Elphi führt das Berliner Ufer entlang des Spreehafens vorbei an Hausbooten und grünen Wiesen.  Im Inselpark im Süden Hamburgs warten Seerosenteiche, ein Skatepark, Spielplätze und und und. Ein schöner Ausflug, der nichts kostet. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0