Artikel mit dem Tag "Reisegedanken"



Leere Straße in Irland
Warum die digitale Welt eigene Abenteuer einschränkt und wir nicht mehr einfach nur unserer Nase ins nächste Abenteuer folgen.
Die Illusion, die uns die sozialen Netze vorgaukeln, haben unsere Definition von Glück versaut. Du musst kündigen, aus deinem Alltag raus und am Besten nur noch reisen, um wirklich frei zu sein. Ich sehe das ein bisschen anders.
Egal ob wandelndes Chaos oder Ordnungsfreak, jedem von uns tut eine gesunde Portion Spontanität gut, denn daraus ergeben sich oft die besten Dinge.